Home Produkte Dienstleistungspalette E-Mail Peter Glesti Steinpflege

Reinigung · Schutz · Pflege von Natur- & Kunststein - Werterhalt für Sie!

Hauptmenu

Arbeitsbeispiel: Aussenterrasse (Erläuterungen)
Sanierung von Bodenflächen mit "Belgischem Granit" und Fein-/Steinzeugmosaik-Einlagen

 Vorher


"Belgischer Granit" ist ein Fantasiename und hat nichts mit der effektiven Stein-qualität zu tun. Es handelt sich hierbei nämlich um einen Kalkstein, spezieller Art. Deshalb sind diese Steinplatten/-flächen entsprechend heikel in Bezug auf mech. Strapazierung (Kratzer, Laufspuren, etc.) und überhaupt nicht säurebeständig. Da es sich um dunkles, schwärzliches Material handelt, kommt noch der Bleiche-Effekt im Ausenbereich (Sonne) dazu. Selbstverständlich werden die Flächen auch durch die Witterungseinflüsse stark beeinträchtigt ...


Wo die Flächen nicht dem Sonnenlicht direkt ausgesetzt sind, sind sie weniger ausgebleicht. Alle anderen Faktoren bleiben sich jedoch gleich ...


Diese Kalksteinflächen können nur mechanisch, also schleiftechnisch saniert bzw. wieder schön gemacht werden. "Nur" eine Reinigung reicht hier nicht und auch eine Imprägnierung bringt nicht viel, auch nicht farbvertiefend. Das wäre nur eine relative Optimierung und eher kurzlebig ...


Wegen der Mosaikeinlagen aus Steinzeug/Feinsteinzeug können die Flächen grundsätzlich nicht vollflächig bearbeitet werden. Unterschiedliche Steinmaterialien benötigen unterschiedliche Bearbeitung. Wegen der Überzahnsituation von Platte zu Platte und auch der Mosaikeinlagen ist der Handarbeit-Anteil entsprechend gross.
Da es sich um spezielles Kalksteinmaterial handelt, muss auch mit speziellem, dafür geeignetem Schleifwerkzeug gearbeitet werden ...


Vor der Schleifarbeit müssen die Flächen zuerst gründlich gereinigt werden, auch damit keine Festpartikel (Steinchen etc.) neue Kratzer verursachen können ...


... man kann die optischen wie farblichen Unterschiede sehen ...


... und noch ein anderer Blickwinkel ...


... diese Flächen sind nun saniert ...


... alle Flächen sind nun saniert ...


... Ansicht von vorne, nun saniert ...


... noch ein anderer Blickwinkel ...


... Ansicht im Innenbereich ...


... Blick zum Aussenbereich ... die Flächen haben wieder Farbe und eine schöne, gleichmässige Optik. Dies alles ohne Kosmetik. Die Terrasse ist für die neue Saison bereit ...

 

 [ Zurück ]

 

Aktuell

Pressebericht