Home Produkte Dienstleistungspalette E-Mail Peter Glesti Steinpflege

Reinigung · Schutz · Pflege von Natur- & Kunststein - Werterhalt für Sie!

Hauptmenu

Aussenbereich mit Naturstein:

Vorher Nachher

Vorher:

Mehrjährige Ablagerungen von Schmutz(umweltbedingt) und organischer Art, wie Algen, Moose, Pilze etc.

Nachher:

Mit speziellem Reiniger für organische Verschmutzung vorbehandelt und nachher mit Hochdruckreiniger sorgfältig gereinigt.

Vorher  Nachher


Dass über die Jahre eine solche Verschmutzung/Ablagerung entstehen kann, ist normal. Je nach Situation und Örtlichkeit kann es mehr oder weniger schlimm sein. Dies hängt u.a. davon ab, ob die Lage eher sonnig oder schattig ist, ob viele Pflanzen, Bäume in der Umgebung sind und wie viel es regnet. Je mehr Feuchtigkeit aufkommt, umso stärker und schneller entwickelt sich auch die Veralgung sowie die Vermehrung von Pilzen und Flechten.

Deshalb lohnt es sich in solchen Situationen eine professionelle Behandlung machen zu lassen. Die Erfahrung zeigt, dass sowohl das Resultat in Bezug auf die Optik viel besser wird und aber auch in Bezug auf neue Verschmutzung/Ablagerung es viel langsamer und auch nicht mehr so stark geschieht. Dies auch darum, weil die Flächen weniger strapaziert, verletzt werden - da nicht nur und (meistens) aggressiv mit Hochdruckreiniger gearbeitet wird. Je poröser (offener) die Oberfläche wird, umso anfälliger ist sie für Neuverschmutzung.

Vor allem bei Naturstein kann - im Gegensatz zu Kunststein, wie. z.B. Verbundstein, Betonwerkstein etc. - die Reinigungsmethode/Behandlungsmöglichkeit variieren, je nach Situation, Steinqualiät und Verlegeart.

Wichtig ist aber auch immer die entsprechende Nachpflege, welche ja nach einer solchen Behandlung viel einfacher ist. Bei regelmässiger Kontrolle und Nachreinigung ist der Langzeiteffekt umso grösser.

 

 [ Zurück ]

 

Aktuell

Pressebericht