Home Produkte Dienstleistungspalette E-Mail Peter Glesti Steinpflege

Reinigung · Schutz · Pflege von Natur- & Kunststein - Werterhalt für Sie!

Hauptmenu

Feinsteinzeug:

Vorher Nachher

Vorher:

Bild oben;

Badezimmer mit "Positiv-Flecken"
(siehe unten bei Anmerkungen) durch Missgeschick mit Kalkentfernungs- produkt entstanden (siehe auch Renigungsmuster zum Vergleich).
Neubau, ohne professinelle Reinigung der Feinsteinzeug-Flächen und danach herkömmliche Unterhaltspflege ...

Bild unten;

Küchenboden mit gleichen Flecken wie oben (es hat auch noch andere Flächen, die gleich oder sogar noch schlimmer aussahen) ...
Umbau und dann nach "professioneller" Reingung jahrelange Beschichtung mit einem falschen Produkt ...

Nachher:

Bild oben und unten;

Bodenfläche(n), inkl. Fugen professionell gereinigt.

Der Küchenboden bzw. diese Flächen waren sehr aufwendig, da die Beschichtung teilweise noch von Hand entfernt werden musste.

Vorher
Nachher


Es sind dies Situationen, die ich immer wieder antreffe. Vielfach fällt es erst auf, wenn wie bei diesen Beispielen, ein Missgeschick mit einem Kalkentferner oder ähnlich passiert. Darum empfehle ich grundsätzlich auch bei sogenannt "problem- losen" Feinsteinzeug-Flächen (Boden- wie Wandflächen) eine professionelle Reinigung nach der Verlegung. Dann baut sich ein Film nicht so schnell und vor allem nicht in dieser Weise auf ...

Von "Beschichtungen" rate ich grundsätzlich ab (Kosmetik) und eine Imprägnierung empfehle ich,  wenn überhaupt, nur in speziellen Situationen und wenn wirklich eine Notwendigkeit besteht.

Dann ist auch die richtige Unterhaltspflege sehr wichtig. Ich berate Sie gerne sowohl über die Reinigung etc., wie auch die Pflege.

Anmerkung:

Sogenannte "Positiv-Flecken" (Bezeichnung von mir) sind Flecken, die keine Beschädigung darstellen sondern nur Stellen, wo der "Film" (Schmutz- und Produktablagerung) auf den Platten angelöst wurde ...

Feinsteinzeugplatten, die ursprünglich matt sind, müssen nicht zwingend "speckig" gepflegt werden ... 

 

 [ Zurück ]

 

Aktuell

Pressebericht